Liebe werdende Mama
aus Berlin und dem Umland!

Du erwartest ein Baby – herzlichen Glückwunsch!
Eine spannende Zeit, ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen: Du und dein Partner werdet Eltern, aus euch als Paar wird eine Familie, oder vielleicht hast du dich allein auf die Reise zu einem Leben mit Kind begeben.

Schon jetzt spürst du die Veränderungen in deinem Körper, und sicher beschäftigen dich viele Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt. Auf meiner Seite bist du gelandet, weil du die Möglichkeit in Erwägung ziehst, eine Doula als Geburtsbegleitung mitzunehmen, eine „Dienerin der Frau“, die dich zusätzlich zu deiner Hebamme und deinem Partner während der Geburt „bemuttert“ und an deiner Seite bleibt, egal wie lange sie dauert und wie sie verläuft.

Hier kannst du mich schon ein wenig kennenlernen, und ich freue mich, wenn du zu mir Kontakt aufnimmst.Deine

Christine Fehér

Ich bin da für Dich

Vor der Geburt

Vor der Geburt treffen wir uns je einmal etwa 6 Wochen und 3 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin, um uns kennen zu lernen und uns auf die Geburt vorzubereiten. Schon bei diesen Treffen kann dein Partner gern dabei sein, wenn ihr beide es möchtet. Wirst du alleinerziehend sein, treffen wir uns zu zweit. Wir besprechen deine Wünsche und Vorstellungen, aber auch Ängste und Sorgen im Hinblick auf die bevorstehende Geburt und überlegen gemeinsam, wie wir bei der Geburt am besten zusammenarbeiten können. Alles Wichtige notiere ich mir. Auch nach diesen Treffen bleiben wir in Kontakt, und ich stehe dir für weitere Fragen zur Verfügung. Wenn du dich dafür entscheidest, dass ich dich als Doula zur Geburt begleite, beginnt 10 Tage vor dem ET meine exklusive Rufbereitschaft für dich. Du kannst mich in dieser Zeit rund um die Uhr zur Geburt rufen, wenn es los geht. Aber auch wenn dein Baby sich nicht an den Terminplan hält, werde ich natürlich alles versuchen, um trotzdem rechtzeitig für dich da zu sein.

Zur Geburt

Wenn du das Gefühl hast, dass die Geburt beginnt, ist es am Besten, wenn du mich frühzeitig anrufst, auch wenn du mich noch nicht sofort brauchst. Ich kann dann deine Fragen beantworten und wir besprechen, ob ich mich schon auf den Weg machen soll oder ob wir noch abwarten. Obwohl ich sehr zentral in der Berliner City wohne, müssen wir natürlich eine gewisse Anfahrtszeit bedenken. Abgesehen von unvorhersehbaren Ereignissen werde ich dann während der gesamten Zeit, bis dein Baby (oder deine Babys) geboren sind, für dich da sein und kann, wenn nötig, auch deinen Partner entlasten. Wenn du es möchtest, mache ich mir in dieser Zeit Notizen, die ich später zu einem kleinen persönlichen Geburtsbericht für dich ausformuliere.

Nach der Geburt

Nach der Geburt bleibe ich so lange bei dir, bis du und dein Kind versorgt und ihr bereit seid, einander in Ruhe kennenzulernen und die ersten Augenblicke als Familie ungestört miteinander zu genießen. Wenn nötig, unterstütze ich dich gern noch beim ersten Anlegen deines Babys. Wenn du alleinerziehend bist, komme ich auf Wunsch am ersten Tag nach der Geburt auf einen kurzen Besuch vorbei. Drei bis vier Wochen nach der Geburt treffen wir uns noch einmal, um gemeinsam auf die Geburt zurückzublicken. Gern kannst du mir dann eine Rückmeldung geben, wie du meine Begleitung als Doula empfunden hast.

Vergütung

Für die Treffen, die exklusive Rufbereitschaft, die Begleitung und den Geburtsbericht berechne ich einen Gesamtbetrag von 850 Euro. Solltest du Schwierigkeiten haben, das Geld aufzubringen, kann ich dir eine Ratenzahlung anbieten. Jede Frau, die sich eine Doula wünscht, sollte diese auch bekommen. Wir finden eine Lösung!

Sehr willkommen sind mir auch Mädchen und Frauen aus Mutter-Kind-Einrichtungen, für die nach Absprache individuelle vergünstigte Konditionen gelten.
Stille Geburten begleite ich ehrenamtlich.

Über mich

Geboren im Jahr 1965, gehöre ich zu den älteren GfG®-Doulas. Ich bin Mutter einer erwachsenen Tochter sowie Stiefmutter zweier ebenfalls erwachsener Kinder.

Der Wunsch Doula zu werden kam auf, nachdem ich in meiner eigenen Familie zwei Geburten miterleben durfte und die junge Mutter meine Begleitung als sehr hilfreich erlebt hat. Hauptberuflich bin ich als Religionspädagogin und freie Autorin tätig.

Überall sagt man mir eine besonders ruhige, ausgeglichene Art und Ausstrahlung nach. Aber auch Humor ist mir wichtig. Wenn du also eine schon etwas ältere, verständnisvolle, geduldige Doula suchst, mit der du auch mal lachen kannst, passen wir vielleicht gut zusammen.

Kontakt


City-Doula Berlin

Christine Fehér

Geisbergstr. 23
10777 Berlin

christine@city-doula-berlin.de

www.city-doula-berlin.de

Datenschutz

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Deines Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen findest Du in meiner Datenschutzerklärung.